Corvus Gold Inc.

corvus gold inc bannerCorvus Gold (TSX: KOR, OTCQX: CORVF) ist ein Junior-Explorations- und Entwicklungsunternehmen geführt von einem erfahrenen Management Team, welches mit rund 10% an Corvus Gold beteiligt ist. Der Fokus von Corvus liegt auf der Entwicklung des North Bullfrog-Projektes in Nevada, welches zu 100 % im Besitz von Corvus Gold ist. Das Bullfrog-Projekt liegt unmittelbar an einer Hauptverkehrsachse und ist durch Stromzugang ebenfalls bestens erschlossen. Die Konzession von Corvus Gold beträgt 68 km². Der Bundesstaat Nevada verfügt über qualifizierte Arbeitskräfte und ein vorteilhaftes Rechtsklima für Bergbauunternehmen. Das Bohrloch NB-12-138 im Jahr 2012 durchschnitt 72.4 Meter zu 1.74 Gramm Gold je Tonne sowie 98.7 Gramm Silber je Tonne inklusiver 4.3 Meter zu 20.0 Gramm Gold je Tonne sowie 1‘519 Gramm Silber je Tonne. Diese hochgradige Entdeckung (Yellowjacket) war ein prioritäres Ziel für das Folgebohrprogramm 2013. Mit den darauffolgenden Bohrungen wurde ein hochgradiges System umrissen, welches sich über 800 Meter Länge und 40 Meter Breite beziehungsweise zwischen 40 Meter ab der Erdoberfläche bis in eine vertikale Tiefe von 120 Meter erstreckt. Am Ende der Bohrkampagne im Jahr 2013 wurde das Bohrloch NB 13-370 gebohrt mit einer vertikalen Tiefe von 170 Metern. Dabei wurden 42 Meter zu 4.9 Gramm Gold pro Tonne sowie 30 Gramm Silber pro Tonne inklusive 4.9 Meter mit 21. Gramm Gold pro Tonne sowie 117 Gramm Silber pro Tonne gegen das obere Ende des Bohrlochs durchschnitten, wobei die Mineralisation sowohl in der Tiefe wie auch entlang der geologischen Zone offen ist. Das 2014 Bohrprogramm wurde im Februar 2014 aufgenommen und wird sich weiterhin aud die Yellowjacket-Zone konzentrieren. Das neuste Bohrloch NB-14-400 vom Oktober 2014 durchschnitt 35,9 Meter zu 17 Gramm Gold pro Tonne sowie 20 Gramm Silber pro Tonne inklusive 6^,7 Meter mit 73 Gramm Gold pro Tonne sowie 38 Gramm Silber pro Tonne.

Webcast vom Precious Summit November 2014